top of page

Meine Biografie

Anna Skladannaya, geboren 1996, ist eine ukrainisch-russische Cellistin und Komponistin, die in einer Musikerfamilie aufgewachsen ist.
Bereits mit 5 Jahren erhielt Anna Cellounterricht durch ihre Mutter und besuchte Vorbereitungskurse bei der
Moskauer Gnesin Spezialmusikschule. Mit 11 Jahren debütierte sie im Großen Saal des Tschaikowski-Konservatoriums.

Lebenslauf Teil 1.png
Lebenslauf Teil 2.png
Lebenslauf Teil 3.png
IMG-20231007-WA0088
DSC_0668-PS
IMG-20231007-WA0019
IMG-20231007-WA0001

Mit dem Komponieren hat sie schon 2017 begonnen, als sie sich ihre eigene Kadenz zu Haydns Cellokonzert Nr. 2 schrieb. Dass sie damit erfolgreich ein Vorspiel gewann, hat sie ermutigt weiterzumachen. Dazu kam der besondere Rat ihrer Mutter, doch in Noten zu fassen, was in ihr steckt und „heraus“ muss. Inzwischen hat sie viele eigene Kompositionen für Cello Solo, für Cello und Klavier, für Gesang und Klavier sowie für Streichtrio vorzuweisen.

bottom of page